Banado AG

Güterstrasse 59B

4133 Pratteln

www.banado.ch

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

ALLGEMEINES

 

Die nachfolgend allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Angebote der Banado AG, sofern nichts anderes vereinbart ist. Durch das Erteilen eines Auftrages erkennt der Käufer die hier aufgeführten Bedingungen an. Andere Bedingungen seitens des Käufers können nicht geltend gemacht werden.

Änderungen der Bestell- und Lieferbedingungen sind vorbehalten.

 

SERVICE

 

Die Banado AG setzt alles daran, ihrer Kundschaft Qualitätsprodukte (wenn möglich aus der Region) zu liefern.

Falls Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, so lassen Sie uns dies umgehend wissen.

Mehr Informationen finden Sie unter dem Punkt Rückerstattungen und Retouren“.

 

PRODUKTE

 

Banado ist darauf bedacht, korrekte Produktinformationen anzugeben (Beschrieb, Grösse, Gewicht, usw.). Bei unklaren oder fehlenden Angaben, können Sie uns zu den Bürozeiten (04:30 bis 11:30 Uhr) telefonisch

unter 061 713 27 78 kontaktieren. Gerne beantworten wir auch Anfragen per E-Mail unter info@banado.ch

 

 

BESTELLUNG

 

Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer.

Das angegebene Bestelltotal versteht sich jeweils inklusive der Lieferung zur vereinbarten Uhrzeit (+/- 20 Minuten). In der Regel verrechnen wir unseren Kunden weder Mindermengen- noch Lieferzuschläge. Ausnahmen vorbehalten.

 

Produkte

Falls ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht erhältlich ist, wird es nachgeschickt, sobald es verfügbar ist, sofern dies nicht ausdrücklich anders vereinbart wurde.

 

Bestätigung der Bestellung

Bestellungen werden nur auf Wunsch durch Banado bestätigt. Bei Bestellungen per Webshop erhält der Kunde automatisch eine Kopie der Bestellung zugeschickt.

Das Vertragsverhältnis kommt durch die Bestellung des Kunden egal welcher Art (telefonisch, per fax, e-mail oder webshop) und die jeweils damit verbundene Annahme dieser Bestellung durch Banado zustande.

Bestellungen können am Bestelltag während den Bürozeiten telefonisch annulliert werden.

 

 

BEZAHLUNG

 

Rechnungsstellung

Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel nach der Lieferung. Bei Teillieferungen wird nur die

effektiv gelieferte Ware verrechnet. Nachgelieferte Ware wird separat oder mit der nächsten Bestellung verrechnet.

 

Zahlungsbedingungen

Für die Zahlung ist entweder der mit der Rechnung mitgeschickte Einzahlungsschein oder Ebanking vorgesehen. Sie finden die Zahlungsinformationen auch auf dem Briefpapier mit der Rechnung.

 

Zahlungsverpflichtungen aufgrund von Warenlieferungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum

zu erfüllen.

Nicht vereinbarte Abzüge sind nicht erlaubt.

 

Kreditwürdigkeit

Banado behält sich vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer Barzahlung abhängig zu machen.

Banado kann eine Bestellung annullieren, falls die Kundin/der Kunde nicht kreditwürdig ist oder eine oder mehrere ausstehende Rechnungen bei Banado hat, welche nicht in der gesetzten Frist bezahlt wurden.

 

Rückerstattungen

Falls der Kunde Anrecht auf Rückerstattung hat, so wird diese jeweils direkt bei der nächsten Lieferung gutgeschrieben.

Bei Rückerstattungen aufgrund eines Fehlers des Kunden (z.B. falschen Artikel oder zu viel bestellt etc.)

muss die Ware unbedingt im korrekten Zustand gelagert werden (z.B. gekühlt) und entweder am gleichen oder allerspätestens am Folgetag zurückgegeben werden. Im Extremfall behält sich Banado das Recht vor, für ihre Umtriebe einen angemessenen Betrag in Rechnung zu stellen.

 

 

LIEFERUNG

 

Liefergrundsätze

Nutzen und Gefahr der zu liefernden Produkte gehen auf die Kundin oder den Kunden über, sobald die Lieferung auf dem Areal des Kunden am vereinbarten Ort abgeliefert oder versorgt wird, bzw. diese vom Kunden im Banado Lager abgeholt wurde.

 

Zweitzustellungen (z.B. bei Abwesenheit des Abnehmers) werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

 

Liefergebiet

Die Lieferungen beschränken sich auf die Region Basel in der Schweiz.

Nach Bestätigung der Bestellung durch Banado werden die Produkte an jene Adresse geliefert, die von der Kundin oder vom Kunden bei der Bestellung angegeben wurde.

Weitere Leistungen sind zu vereinbaren.

 

Lieferzeit

Reguläre Ware (sprich der Saison entsprechende Gemüse und Früchte, sowie Standardproudkte) kann in der Regel bis 03.00 Uhr am morgen für die Lieferung bis 12.00 Uhr bestellt werden.

Ausgenommen sind, aus logistischen Gründen, gewisse Produktgruppen wie z.B. Küchenfertige Gemüse und Früchte, welche jeweils einen Tag im Voraus bis 11.00 Uhr auf den Folgetag bestellt werden müssen. Dies ist der Fall da täglich frisch produziert wird. Später eingegangene Bestellungen für entsprechende Produkte werden entsprechend einen Tag später ausgeliefert.

Die vereinbarten Lieferzeiten gelten jeweils von Montag – Samstag.

An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen. Bei Unsicherheiten geben wir Ihnen gerne Auskunft.

 

Selbstabholer

Die Produkte können ausnahmsweise auch vom Kunden in Münchenstein am Banado Firmensitz abgeholt werden. Dies muss bei der Bestellung ausdrücklich erwähnt werden.

 

Retouren

Reklamationen bezüglich der Qualität der Lieferung werden ausschliesslich vor Ort bei erfolgter Lieferung akzeptiert. Aufgrund der Verderblichkeit muss die Ware immer direkt beim Erhalt auf ihre Vollständigkeit und Qualität überprüft werden. In der Regel liefert Banado bei Versäumnissen oder Qualitätsbeanstandungen sofort ersatz nach.

Die Ware darf nur in Absprache mit Banado retourniert werden.

 

IFCO und Europaletten-Paletten Tausch

Die IFCO Kisten werden jeweils bei der Lieferung wieder zurückgenommen. Sollten grössere Mengen der IFCO Gebinde nicht an Banado retourniert werden, können diese mit CHF 2.20 pro Gebinde dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

Allfällige Euro-Paletten müssen jeweils bei der Lieferung Zug um Zug getauscht werden. Sofern

dies unmöglich ist, werden die Paletten in Rechnung gestellt oder durch den Kunden franko nach Münchenstein geliefert.

 

 

DATENSCHUTZ

Banado ist berechtigt, alle relevanten Daten über den Käufer für eigene Zwecke zu verarbeiten und zu speichern. Die Datenschutzverordnung wird dabei stets beachtet.

Die Banado AG gibt niemals persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind einzig Daten, die zur Ausführung der Bestellung nötig sind (z. B. Lieferangaben für den Chauffeur oder einen Lieferpartner).

 

 

GERICHTSSTAND

Für allfällige Streitigkeiten, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben, ist Arlesheim BL der ausschliessliche Gerichtsstand.

 

 

KONTAKT

Für Fragen betreffend Bestellungen und alle weiteren allgemeinen Fragen:

Tel 061 713 27 78

info@banado.ch

Fax 061 713 27 77

 

Pratteln, 20. Mai 2015